Kontaktladen Kassel

Kontaktgruppe Hermannstraße e.V.

!!! Wichtiger Hinweis !!!

Auf Grund der aktuellen Entwicklung bleibt der Kontaktladen bis auf Weiteres geschlossen.
Das betrifft sowohl den Verkauf im Ladengeschäft, als auch die Annahme von Spenden.
Wir halten Sie hier über unsere Website auf dem Laufenden. Bleiben Sie gesund!

Auf Grund der aktuellen Entwicklung bleibt der Kontaktladen bis auf Weiteres geschlossen. Das betrifft sowohl den Verkauf im Ladengeschäft, als auch die Annahme von Spenden. Wir halten Sie hier über unsere Website auf dem Laufenden. 

Bleiben Sie gesund!


Kontaktladen in Kassel: Günstige gebrauchte Artikel
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr.  10:00 – 13:00 und 15:00 – 18:00
Kunoldstraße 16 – 34131 Kassel (Wilhelmshöhe)


Kontaktladen in Kassel
Mo. bis Fr.  10:00 – 13:00 und 15:00 – 18:00
Kunoldstraße 16 – 34131 Kassel

Spendenverteilung

Was machen wir mit dem Verkaufserlös?

Der gesamte erwirtschaftete Erlös wird satzungsgemäß nach Abzug der laufenden Kosten (Umsatzsteuer, Körperschaftssteuer, Gewerbesteuer, Miete, Stadtreiniger, Städt. Werke, div. Versicherungen u.a..) an andere gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Organisationen gespendet“.

Verteilung der Spenden 2019

insgesamt 120.900,– Euro

BEGÜNSTIGTEBEGÜNSTIGTEBETRÄGEMONAT
Aktion Advent (HNA)1.000,-- €Dezember
Aktion Deutschland Hilft Stichwort: Mosambik ; Stichwort: Jemen
5.000,-- €
1.000,-- €
März
März
Ambulanter Kinder- + Jugendhospizdienst KS/Nordh.,
begleitet und berät lebensverkürzend erkrankte Kinder und Jugendliche + ihre Familien zu Hause (Sterbe- und Trauerbegleitung, Beratungsgespräche, Unterstützung der Hilfe zur Selbsthilfe)
2.000,-- €
1.000,-- €
März
Dezember
Ärzte aus Lohfelden, ehrenamtliche Teams - wie der Kinderarzt Dr. Morley Wright u. Kollegen, fliegen nach Sierra Leone, um z.B. Fehlbildungen des Magen-Darm-Trakts, der Harnwege und Hernien zu operieren2.000,-- €Juni
Auszeit für die Seele, der Verein ermöglicht bedürftigen Krebspatienten einen Kurzurlaub in Ferienwohnungen/Hotels in verschiedenen Teilen Deutschlands oder Österreichs1.000,-- €März
Autismus Therapie- + Beratungszentrum, gemeinnützige GmbH (ATB), bietet heilpädagogische, pädagogische und
therapeutische Maßnahmen für Menschen mit Autismus und deren Lebensumfeld an
1.000,-- €
500,-- €
Juni
Dezember
Autonomes Frauenhaus Kassel e. V.,
vorübergehender Wohn- und Schutzort für von Gewalt betroffene Frauen und ihren Kindern
1.000,-- €
500,-- €
März
Dezember
Bahnhofsmission Kassel-Wilhelmshöhe, ehrenamtlich Mitarbeitende helfen u.a. Kindern, wenn sie allein oder in der Gruppe unterwegs sind, oder mobilitätseingeschränkten, behinderten, alten oder unsicheren Menschen beim Ein-, Aus- oder Umsteigen500,-- €
500,-- €
500,-- €
März
Juni
Dezember
Children of Mathare e.V., Unterstützung und Förderung der Kinder im Mathare-Slum in Nairobi, Kenia, Ziel: vielen Kindern den Zugang zu Bildung zu ermöglichen500,-- €Juni
Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V., eine weltweit tätige Hilfsorganisation für sehbehinderte, blinde, gehörlose und körperbehinderte Menschen in Entwicklungsländern2.000,-- €Juni
Christuskirche Wilhelmshöhe - Jugendarbeit -1.000,-- €September
Deutsch - Griechische Gesellschaft Kassel e.V., für Suppenküche im Athener Problemstadtteil Patissia1.500,-- €Dezember
Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Kassel e.V., in vielfältiger Weise tätig - von der Notinsel bis zum Kinderschutzhaus, von der Beratungsstelle bis zu Eltern-Kind-Gruppen, von der ehrenamtlichen Lernunterstützung bis zum Geburtsvorbereitungs-kurs für Mütter im Teenageralter, von der ADS Beratung bis zum Babysitterkurs500,-- €März
Elternhaus Kassel gGmbH, Schwerkranke und deren Angehörige, bzw. Eltern werden während oder auch nach ihrem Krankenhausauf-enthalts unterstützt1.000,-- €
1.000,-- €
Juni
Dezember
Förderverein "Fahrende Ärzte" Kassel, kostenlose, mobile medizinische Erstversorgung durch ehrenamtlich arbeitende Ärzte für abhängigkeitskranke Menschen und Obdachlose,1.000,-- €
2.500,-- €
1.500,-- €
März
September
Dezember
Förderverein Kinderklinik Beira e.V., die Kinderklinik und das von dem Aachener Förderverein unterstützte Waisenheim hat schwere Schäden durch den Tropensturm „Idai“ davongetragen, in der Kinderklinik gibt es spezielle Stationen für Infektionskrankheiten, Unterernährung, Tuberkulose, Früh- und Neugeborene und Allgemeinpädiatrie, jährlich werden über 30.000 Kinder ambulant und über 10.000 Patienten stationär behandelt.2.000,-- €Juni
FortSchritt Nordhessen e.V., ist eine Elterninitiative, die sich für die Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Cerebralparese oder anderen Formen der Nerven- oder Hirnschädigung einsetzt1.000,-- €März
Franka e.V. („Frauen Nothilfe Kassel“), Fachberatungsstelle für Frauen, die Opfer von Menschenhandel geworden sind2.000,-- €
1.000,-- €
500,-- €
März
September
Dezember
Frauen helfen Frauen im Landkr. KS e.V. Frauenhaus, Ziel, Gewalt gegen Frauen öffentlich zu machen und Frauen, die von körperlicher, seelischer oder sexueller Gewalt bedroht oder betroffen sind, zu unterstützen und zu beraten1.000,-- €
500,-- €
März
Dezember
Freiwillige Feuerwehr Nordshausen/Brasselsberg, Kinder und Jugendliche werden an die Arbeit der Feuerwehr herangeführt, es gibt Ausbildungs- und Übungsabende zu feuerwehrtechnischen Themen, Freizeitaktivitäten (Sport, Spiele, Ferienfreizeiten)1.500,-- €
1.000,-- €
September
Dezember
Freundeskreis Frühförderverein Areqipa e.V., ist ein deutscher Förderverein, Zweck des Vereines ist die Förderung der Jugend-pflege und Erziehung, insbesondere die Unterstützung von sozialen Projekten für Kinder und Jugendliche in der dritten Welt500,-- €Juni
Gegen Noma-Parmed e.V., Kempten, Noma = eine bakterielle Krankheit, in 80% der Fälle tödlich, trifft 100.000 Kinder pro Jahr in Afrika, zerfrisst innerhalb von 2 Wochen das Gesicht der Kinder, mit Prävention kann vermieden werden, dass Noma überhaupt entsteht500,-- €März
Heilsarmee - Korps Kassel, bietet 85 Plätze für obdachlose Menschen in KS an, für psycho-soziale Versorgung zuständig500,-- €
1.000,-- €
März
Dezember
Herzstück Familie e.V., unterstützt z.B. Kinder (im Alter von 6-12 Jahren) von chronisch schwer erkrankten Elternteilen, die schwierige Lebenssituation zu meistern!1.500,-- €
500,-- €
September
Dezember
Hilfe für Kinder in Not nach Tschernobyl e.V., eine stets wechselnde Gruppe von 35 Kindern und deren Betreuer aus Tschernobyl werden von Frau Ingrid Rathgeber für vier Wochen zur Erholung an die Fulda in ein früheres Ausflugslokal geholt1.000,-- €Juni
Hilfe zur Selbsthilfe in Gambia e.V., seit 2011 leistet Algasim Jallow Hilfe zur Selbsthilfe in seinem Heimatdorf Kerr Mama in Gambia, 1-2x/Jahr transportiert er z.B. leichte Sommerkleidung für Kinder und Erwachsene, Bettwäsche, Handtücher, Koffer, Dinge für den Haushalt, auch Elektrogeräte, Fahrräder in seine Heimat, um sie dort persönlich zu übergeben1.000,-- €März
Hospiz Kassel, Konrad-Adenauerstr., sechs Menschen können hier in wohnlich eingerichteten Einzelzimmern zeitgleich begleitet werden1.500,-- €Juni
Hospizverein Kassel e.V., Ziel, Schwerstkranke, Sterbende und ihre Angehörigen zu begleiten1.000,-- €
1.500,-- €
März
Juni
Institut Lauterbad – Förderung und Unterstützung von seelenpflege-bedürftigen Menschen, das Zentrum für Integration ist ein Wohnheim mit Schwerpunkt auf Wiedereingliederung, in dem körperbehinderte und chronisch erkrankte Menschen im Alter von 18 - 60 Jahren gemeinsam leben500,-- €September
Intensiv leben e.V., unterstützt Familien mit schwer und unheilbar erkrankten Kindern500,-- €
1.000,-- €
1.000,-- €
März
Juni
Dezember
Kasseler Hospital e.V. - Hospizdienst - Bergmannstr., Ziel des Vereins ist die Betreuung von Schwerstkranken und Sterbenden sowie von deren Angehörigen1.500,-- €Juni
Kinderbauernhof Kassel e.V., u.a. gärtnern, Tiere versorgen, draußen spielen, kochen, gemeinsam essen, klettern, toben oder auch mal basteln, lesen oder Spiele im Haus spielen500,-- €
1.000,-- €
1.000,-- €
März
Juni
Dezember
Kinderhilfe für Siebenbürgen e.V., Hilfe für Kinder aus sozial benachteiligten Familien in Rumänien; Projekt: Lernzentrum in einer alten Schule in Sura-Mare1.300,-- €
700,-- €
Juni
Dezember
Kinderhilfswerk Global Care, Fritzlar, Schulen, Ausbildungs-einrichtungen, Waisenhäuser und Krankenstationen in verschie-denen Ländern Afrikas und Asiens sowie in Brasilien und Haiti werden unterstützt1.000,-- €März
Kinderhospiz Sternenbrücke Hamburg, hilft lebensbegrenzt erkrankten Kindern, Jugendlichen und, seit 2010, auch jungen Erwachsenen bis zum Alter von 27 Jahren, zusammen mit ihren Angehörigen einen würdevollen Weg bis zu ihrem Tod zu gehen4.000,-- €März
Kuratorium Aktion für Behinderte, Förderung und Unterstützung körperlich, geistig oder seelisch behinderter sowie in Not geratener alter Menschen in Mittel- und Nordhessen500,-- €März
Lichtenau e.V., Angebote in stationären, teilstationären und ambulanten Bereichen für pflegebedürftige und körperbehinderte Menschen jeden Alters, Wiedereingliederung in das berufliche und gesellschaftliche Leben mit Hilfe verschiedener Programme, hier: Zentrum für Integration500,-- €
500,-- €
September
Dezember
Löwen mit Hand & friends e.V., Betreuung und medizinische Versorgung (inkl. medizinischer Geräte) schwer kranker Kinder werden unterstützt1.000,-- €Juni
MenschensKINDER e.V. KS, für Kinder psychisch + sucht-kranker Eltern + benachteiligte Kinder im Kasseler Norden1.000,-- €
500,-- €
Juni
Dezember
Moldawienhilfe, Landwirte aus dem Nordkreis Kassel bringen Hilfsgüter nach Moldawien500,-- €Dezember
OneWorld Dresden für Kenia, in selbständigen Communities in Magarini bauen Menschen ihre Nahrung selbst an, Landwirtschafts-studenten kommen, kümmern sich um das angebaute Getreide und Gemüse, ein Teil des Ertrags ernährt die Kinder oder wird verkauft, der Rest wird unter den Studenten aufgeteilt.500,-- €März
Opfer- und Zeugenhilfe Kassel e.V., KASSELER H!LFE Beratung von Frauen, Männern, Mädchen + Jungen, die von einer Straftat oder durch seelische und körperliche Gewalt als Opfer, als Zeuge oder als Angehörige betroffen sind2.000,-- €
750.-- €
1.000,-- €
März
September
Dezember
Ponydrome Kassel - bietet Therapeutisches Reiten für Menschen mit und ohne Behinderung an, weiter sportpädagogische Fördermöglichkeiten, insbesondere inklusiver Reitunterricht und die psychomotorische Arbeit mit dem Pferd500,-- €
1.000,-- €
1.500,-- €
1.400,-- €
März
Juni
September
September
Rambazotti Internationaler Kinder- und Jugendcircus e.V., festes Manegenhaus auf der Kasseler Marbachshöhe, dort trainieren rund 350 Kinder und Jugendliche wöchentlich und regelmäßig mit Artisten, Tanz-, Kunst- sowie Sozialpädagogen500,-- €
500,-- €
Juni
Dezember
Safe the families souls - eine deutsche Kinderhilfsorganisation von Christian Ide Fritzlar / Projekte gegen Kinderarbeit und Leben auf der Straße in Kambodscha1.000,-- €September
Sahel e.V. für AMPO (Schutz von Waisen in Burkina Faso), Ziel: bedürftigen jungen Menschen, Kindern und Jugendlichen in Burkina Faso eine Lebensperspektive zu geben1.000,-- €März
Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben, ein weltlicher Ort für jüdische Kultur und Geschichte in Kassel,neben der Dauerausstellung "Juden in Kassel" gibt es Wechselausstellungen, Vorträge, Konzerte, Workshops und die Möglichkeit zur Begegnung1.000,-- €September
Schlachthof - Kinderbetreuung für Migrantenkinder während des Deutschunterrichts ihrer Eltern im Zentrum der Kulturen, Treffpunkt und Anlaufstelle für Menschen aus Italien, Spanien, Griechenland, Eritrea, der Türkei und vielen anderen Ländern500,-- €
500,-- €
September
Dezember
Selbstbestimmt Wohnen für Behinderte e.V. KS, Wohnprojekt, in dem junge, erwachsene Menschen mit unter-schiedlichsten Behinderungen in einer von ihnen selbstverant-wortlichen Wohngemeinschaft leben (Verein)500,-- €
500,-- €
März
Juni
Soziale Hilfe e.V., Betr.: Notschlafstellen, für alleinstehende Wohnungslose (Wohncontainer für Menschen, die keine andere Unterkunft haben), für die kalte Jahreszeit in Kooperation mit Sozialamt + versch. Kirchengemeinden1.000,-- €März
Soziale Hilfe e.V., Betr.: Panama, wohnungslose Menschen können hier u.a. duschen oder baden, kostenfrei Bekleidung er-halten, eigene Wäsche waschen und trocknen lassen, sich auf-wärmen, ausruhen, Zeitung und Zeitschriften lesen oder Gespräche mit anderen Besucherinnen und Besuchern führen1.000,-- €März
Soziale Hilfe e.V., Betr.: Notschlafstellen1.000,-- €Dezember
Sozialer Zaun Kassel e.V., Menschen hängen in Tüten warme Kleidung, Hygieneartikel, Isomatten, Schlafsäcke, und selbstverständlich Hundefutter ect an einen Zaun und Bedürftige/ Obdachlose nehmen diese mit.500,-- €Dezember
Springmann Stiftung KS, Zweck ist die Förderung der musikalischen Ausbildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen bis zum 25. Lebensjahr500,-- €Juni
Sternfahrten für Sterbende, (Ambulance-Service-Nord e.V.), die Erfüllung letzter Wünsche schwer erkrankter Menschen, die sich in palliativmedizinischer Behandlung befinden, wird auf ehren-amtlicher Basis, ohne Kosten für die Betroffenen geführt2.000,-- €
1.000,-- €
750,-- €
500,-- €
März
Juni
September
Dezember
Stiftung Zahnärzte ohne Grenzen, DWLF, kostenlose und legale zahnmedizinische Behandlungsmöglichkeit der Bedürftigen in u.a. Nepal, Sri Lanka, Indien, Mongolei, Rumänien, Sambia, Namibia1.000,-- €Dezember
Stolpersteine Kassel, auf Messingplatten, die auf 10x10 cm großen Betonquadern verankert sind, werden Name, Geburts- und Todesjahr von Opfern der Nazizeit mit Schicksalsangaben eingelassen, Opfer waren Juden, Sinti und Roma, politisch Verfolgte, Homosexuelle, Zeugen Jehovas und Euthanasieopfer2.500,-- €September
Streunerkatzen Lohfelden e.V., Futterstellen, Kastration, Rundum-Versorgung von Streunerkatzen, Aufnahme von Katzen aus Familien.500,-- €
500,-- €
Juni
Dezember
Tabitha Global Care, Fritzlar, unterstützt Bedürftige in Uganda und Sambia ein menschenwürdiges Dasein zu leben, hier: Aidskinder,1.000,-- €März
Tafel Kassel e.V., unterstützen Empfänger öffentlicher Leistungen regelmäßig alle 14 Tage mit Backwaren, Obst und Gemüse, Molkereiprodukten, Fleisch und Fisch und anderem1.000,-- €
1.000,--€
März
Dezember
TelefonSeelsorge Nordhessen, Kassel, man kann mit einem Menschen reden …der Zeit hat, der zuhört, der mitdenkt, der Tag und Nacht erreichbar ist500,-- €
500,-- €
500,-- €
März
Juni
Dezember
THW Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, Ortsverband Kassel, Jugendarbeit500,-- €Dezember
Tierheim Wau-Mau-Insel500,-- €Dezember
TOGETHER – Hilfe für Uganda e.V., Bau von Schulen, Berufsschulen, dem Krankenhaus in Kooki, im SW Ugandas, das nächste Krankenhaus ist in Mubende, 65 km entfernt, in der Regenzeit kaum zu erreichen... Stichwort: Kooki Hospital1.000,-- €März
TSG Wilhelmshöhe - Turn- und Sportgemeinde → Kinder- und Jugendabteilung750,-- €
500,-- €
September
Dezember
Verein der Freunde + Förderer der August-Fricke-Schule, in Kassel die einzig staatliche Förderschule mit dem Förder-schwerpunkt geistige Entwicklung500,-- €
500,-- €
Juni
Dezember
Verein zur Förderung stadtteilbezogener Frauen- und Familienbildung e.V., Brückenhof, Förderung von Bildungs- und Beratungsangeboten für Frauen und Mädchen unterschiedlichster Herkunft, Angebote an Offenen Treffs, Einzelberatung, Bildungsangeboten und kulturelle Vorhaben1.000,-- €
1.000,-- €
Juni
Dezember
Verein Aktion Glückstal-Hilfe e.V., Projekt: Geld für Waisenhaus "Valea Norocului" und die Internatsschule in Comrat1.200,-- €
300,-- €
Juni
Dezember
VFL KS – Jugendabteilung, Ansatz: Kinder und Jugendliche in Bewegung zu bringen und ihre körperliche und soziale Fitness zu schulen750,-- €
500,-- €
September
Dezember
Vita e.V. Assistenzhunde, Kindern und Erwachsenen mit körperlicher Behinderung wird ein Assistenzhund zur Seite gestellt, damit ihnen zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität verholfen werden kann2.500,-- €
1.000,-- €
September
Dezember
Weltfriedensdienst Betr.:Wirbelsturm Simbabwe1.000,-- €Juni
Werkhof am Park Schönfeld, hier leben und arbeiten Menschen mit und ohne geistiger Behinderung in einer modernen Wohnanlage zusammen, nach dem Grundsatz “Autonomie durch soziale Integration”500,-- €
500,-- €
März
Dezember
Wünschewagen – letzte Wünsche Sterbender, speziell umgebauter Krankentransportwagen, mit dem Schwerstkranke an einen Wunschort gefahren werden können, ausschließlich aus Spendengeldern finanziert, für den Fahrgast und seine Begleitung kostenlos2.000,-- €
1.000,-- €
1.000,-- €
500,-- €
März
Juni
September
Dezember
ZirkuTopia KS e.V., Angebote rund um Spiel und Bewegung gestalten wir einzigartige Vorstellungen mit Kindern und Jugendlichen, ganz egal, ob mit oder ohne Behinderung500,-- €Juni