Seit vielen Jahren haben wir einen festen Mitarbeiterstamm. Und jedeR Einzelne arbeitet ehrenamtlich, und manchmal muss man es eigentlich 'schuften' nennen. - Ehrenamtlich heißt ja: Einsatz schenken, Arbeit spenden. Und zwar denjenigen, bei denen der Lohn der Arbeit und Ihre Spende schließlich ankommt.

Zuweilen aber wird es doch etwas viel für unsere MitarbeiterInnen, vor allem, wenn wieder eine größere Kleiderspende unseren Laden erreicht. Jede helfende Hand ist dann willkommen, und so werden stets freiwillige Helfer gesucht. Melden Sie sich, wenn Sie mitarbeiten möchten! - Es gibt zehn verschiedene unter- schiedlich große Teams, und anhand der Fotografien sehen Sie schon, wo bzw. wann eine Unterstützung ganz gut passen würde. Wir haben aber auch noch hinter unseren Ladenräumen zwei Lagerbereiche, wo meist dringend Hand angelegt werden muss und immer wieder Hilfe benötigt wird.